Matzebub steht für Singer/Songwriter Pop mit Dialekttexten. Nach einigen Jahren Bühnenerfahrung und viel Straßenmusik wurde 2019 sein erstes Album „nochdenken“ veröffentlicht, dass sich neben Texten über das eigene Innenleben auch mit politischen Thematiken beschäftigt. Seit Herbst 2019 ist das Matzebub Solo Projekt mit Daliah Frühling am Bass und Christian Veichtlbauer am Schlagzeug erweitert. Matzebub & Vrühling füllen die Songs mit einschlägigen Melodien und tanzbaren Rhythmen. Im Herbst 2020 werden Matzebub & Vrühling das erste Mal ins Studio wandern, um anschließend die erste gemeinsame Single zu veröffentlichen.